Tick Tack, Graz (Liefervariante)

Auch das Tick Tack hat seine Küche wieder geöffnet. Man kann Speisen abholen, Lieferando stellt auch zu. Ich habe ja schon einmal über das Tick Tack berichtet. Da das Lokal für uns als Metal-Bar einfach sehr wichtig ist, ist es uns natürlich auch in Corona-Zeiten ein Volksfest, das Lokal zu unterstützen und so haben wir dort gleich bestellt.

Für mich bot sich die Gelegenheit, endlich einmal einen Burger vom Tick Tack auszuprobieren. Die gibt es normalerweise nur dienstags und da habe ich es noch nie hin geschafft. Momentan gibt es sie jeden Tag, Also hab ich gleich einmal einen Classic-Burger mit American Sauce bestellt.

Auch wenn er am Foto nicht super ausschaut, muss ich sagen, dass das der beste Burger war, den ich bis jetzt über ein Zustellservice erhalten habe. Der Bun war richtig gut, das Patty in der Mitte noch leicht rosa. Der Käse hat nach was geschmeckt, was bei Burgern in dieser Preisklasse leider sehr selten der Fall ist. Es war reichlich Sauce drinnen, die Gurkerln haben auch richtig gut geschmeckt. Alles in allem ein wirklich toller Burger. Ich hätte das ehrlich gesagt nicht erwartet. Dazu kommen anscheinend standardmäßig Pommes, was auf der Lieferando-Seite nicht ersichtlich war. Deswegen habe ich noch eine Portion Pommes dazubestellt. So hatten wir dann insgesamt mehr als genug Pommes – aber das schadet ja nicht und alle wurden gegessen.

Mein Freund hat das Schnitzel bestellt, das am Foto leider ziemlich verschwommen ist:

Es war in echt auch definitiv heller. Geliefert wurden zwei Schnitzel in solider Qualität. Die Portion war wirklich groß. Ob die Pommes jetzt die sind, die standardmäßig beim Schnitzel dabei sind, oder die, die wir als Extraportion bestellt hatten, weiß ich jetzt gar nicht mehr.

Fazit: Der Burger hat meinen Geschmack völlig getroffen – ich bin begeistert und hoffe, dass es die künftig nicht nur dienstags gibt. Sonst muss ich überlegen, wie ich mir dienstägliche Besuche im Tick Tack in Zukunft einrichten kann. Das Schnitzel war, so wie auch normalerweise vor Ort, von guter Qualität. Erwähnt muss noch werden, dass das Essen wirklich günstig ist, auch in der Liefervariante. Schon fast besorgniserregend günstig. Der Burger kostet 7,90 Euro, das Schnitzel 8,70 Euro.

Meine völlig subjektive Bewertung: 8 von 10 Zebras

One Reply to “Tick Tack, Graz (Liefervariante)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.