La Botte, Graz

Unsere kulinarische Erkundung von Andritz führte uns auf Empfehlung einer Freundin ins La Botte, ein italienisches Lokal. Von außen schaut das Lokal größer aus, als es dann eigentlich ist. Wir bekamen zum Glück noch einen Platz, obwohl Aschermittwoch war.

Das Personal war sehr nett und freundlich. Wir saßen an der Theke und über uns thronte eine riesige Weinflasche.

Als Vorspeise gönnten wir uns Antipasto di Mare.

Es werden gleich zwei Teller dazugereicht – und das war auch gut so, denn wenn man diesen Vorspeiseteller alleine ist, braucht man danach keine Nachspeise mehr. Links in der Jakobsmuschel war ein Salat aus Oktopus, Calamari und Muscheln – ganz fein mariniert und nichts davon zäh. Wie frisch aus dem Meer. In der Mitte gab es Räucherlachs. Rechts im Schälchen befand sich ein sehr guter Thunfischaufstrich und an der Front waren noch 4 Miesmuscheln pro Seite, die auch sehr gut geschmeckt haben. Dazu gab es noch ein Brotkörberl. Alles in allem wirklich gut.

Das La Botte bietet zahlreiche tolle Hauptspeisen, aber ich hatte enorme Lust auf Pizza. So ließ ich die mit schwerem Herzen links liegen. Ich habe mich nach langem Überlegen für die Pizza Venezia entschieden, belegt mit Tomatensauce, Mozarella, Kapern, Oliven und Sardellen.

Die war wirklich gut und hatte eine gute Größe. Ich war danach wirklich satt, vor allem, weil auch wirklich viel Käse drauf war.

Mein Freund hatte die Pizza Scoglio ohne Käse, dafür mit viel Tomatensauce.

Wie man unschwer erkennen kann, war das eine Pizza mit Meeresfrüchten. Mit wirklich frischen guten Meeresfrüchten.

Wie meist war es mir nicht mehr möglich, eine Nachspeise zu testen. Da hatte einfach nichts mehr Platz.

Fazit: Das La Botte ist ein nettes italienisches Lokal. Es ist sehr gemütlich, das Personal überaus zuvorkommend. Das Essen war sehr gut. Vor allem der Vorspeisenteller mit Meeresfrüchten hat uns schwer begeistert. Die Pizza war sehr gut und liegt für mich gleich auf mit der vom Al Pomodoro. Preislich war das ganze auch in Ordnung. Die Vorspeise kostete 8,90 Euro. Die Pizza Scoglio kostete 12,90 Euro. Meine Pizza kostete 9,40 Euro. Ich würde mir wünschen, dass das La Botte einen Zustelldienst hat. Dann wüsste ich, wo ich in Zukunft meine PIzza bestellen würde. Zum Abholen ist es leider ein bisschen zu weit.

Meine völlig subjektive Bewertung: 8 von 10 Miesmuscheln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.